Kundenstimmen

Teilnehmer der SRC Seminare schreiben:

  1. Jürgen WedekindGeschrieben am 09.08.17 um 14:27

    Trotz meinen dürftigen Englischkenntnissen fühlte ich mich sehr gut aufgehoben in dem Kurs. In entspannter Atmosphäre wurde mir alles Wissenswerte zum Thema "Funken" erklärt und beigebracht. Meine anfängliche Nervosität verschwand schnell und nach bestandener Prüfung freue ich mich, dass ich mir nun ein wichtiges Wissen angeeignet habe, dass mir zukünftig beim Hochsee-Segeln eine zusätzliche Sicherheit verleiht. Vielen Dank für den tollen, fairen und interessanten Tag. Liebe Grüsse Jürgen

    Eintrag von Jürgen Wedekind
  2. Kai JanzGeschrieben am 09.08.17 um 13:46

    Ich fand den Tag sehr unterhaltsam und ich freue mich mit Hilfe der Schule Adlmanninger den Schein gemacht zu haben. Ich wuerde mich auch freuen wenn die Pruefung etwas ernsthafter durchgefuehrt werden wuerde. Ich wuerde es auch begruessen noch naeher auf die Frageboegen einzugehen und diese im Unterricht durchzusprechen. Die Intensive Uebung an der Funke koennte noch vertieft werden. Kaffee, Tee und Wasser zum Seminar im Seminarraum kostenfrei anzubieten muss meiner Meinung nach bei diesem Preis enthalten sein. Ist auch kein grosser Akt!

  3. Doris PötschnerGeschrieben am 24.05.17 um 23:15

    Ein perfekt organisierter Kurs! Zudem sehr praxisorientierter Unterricht, ich konnte das Erlernte bereits sehr gut umsetzen.

    Eintrag von Doris Pötschner
  4. Max JörgGeschrieben am 19.05.17 um 08:02

    Ich kann nur sagen, dass alles sehr gut funktioniert hat, von Anmeldung bis SRC-Papiere. Hatte zusätzlich RYA Login Kurs gebucht, dass ist wirklich gut, kann man sich vorab etwas testen und üben. Der Fast Track Service war wirklich fast, ich hatte die Papiere bereits nach 4 Tagen im Briefkasten. Schulung selbst und Prüfung waren in Ordnung, mit guten Tipps für die Praxis und nicht zu theoretisch. ich hatte den Kurs mit meiner frau gemacht, kann ich nur empfehlen, da man im Ernstfall meist nicht 2 Jobs "on board" übernehmen kann. Rudi-nochmals merci.

    Eintrag von Max Jörg
  5. Lothar RiedleGeschrieben am 16.05.17 um 09:07

    Bei Selbststudium in der Vorbereitung war es gut, dass der Trainer nochmals eine Wiederholung am Samstag machte. Alles findet in einer netten Atmosphäre, kameradschaftlich und locker statt. Wir haben was gelernt und es hat dann sogar noch Spass gemacht. Jederzeit zu empfehlen.

  6. Matthias WattendorffGeschrieben am 09.05.17 um 20:59

    Ich bin sehr zufrieden aus dem spannenden Kurs in Bregenz heimgefahren, mit dem Gefühl, auch in schwierigen und stressigen Situationen eine korrekte Meldung hinzukriegen. Kurs war gut organisiert, Stimmung prächtig und das Essen ok! Danke Beko für deine Hinweise und dein Engagement!

    Eintrag von Matthias Wattendorff
  7. andre bernheimhttp://mondaine.comGeschrieben am 09.05.17 um 16:25

    ich danke dem team Adlmanninger für den Seefunkkurs. Die e-learning version ist grandios als Vorbereitung, und der kurs rundet dann ab, sodass ich viel mehr sicherheit bekam, und auch die Prüfung bestand.sehr empfehlenswert, effizient, zielführend.danke

  8. Leander AhornerGeschrieben am 27.04.17 um 16:39

    Der Kurs war sehr verständlich und praxisgerecht aufgesetzt. Auf Fragen wurde ausführlich und kompetent eingegangen. Die Kursunterlagen sehr verständlich. Ausreichende, praktische Sprechübungen erleichterten die abschließende Prüfung. Alles in allem ein perfekter Kurs ?

  9. Dipl. Ing. M. -HarbeckGeschrieben am 06.04.17 um 11:38

    Hallo verehrtes Adlmanninger Team, Habe erfolgreich den RYA-SRC Funkschein bei Euch gemacht und bin sehr zufrieden gewesen. Obwohl ich sehr nervös war bei Kursbeginn, legte sich aber während des gesamten Kurses. Sehr gute Unterlagen, perfekte Vorbereitungsmöglichkeit mit den Büchern und auf der Website, kompetenter Ausbilder, kurzum alles gut!!! Alles sehr praxisbezogen, Fragen wurden allesamt beantwortet, sodass man diese auch verstehen konnte. Schule sehr zu empfehlen sowie unsere beiden Ausbilder auch. Gern wieder mit anderen Kursen. Ahoi

  10. Hubert GaunGeschrieben am 02.03.17 um 00:20

    Geschätztes Seefunkteam! Habe am Wochenende in Kufstein erfolgreich den RYA-SRC Funkschein gemacht. Sehr gute Unterlagen, toller Vortragender, nette Kandidaten und Kollegen, kurzum alles "roger". Prüfungsstress war überschaubar, alles sehr praxisbezogen, genügend Zeit zum Üben, kann den Kurs nur weiterempfehlen. Schöne Grüße aus Kufstein out

    Eintrag von Hubert Gaun
  11. Frank Henninghttps://frankisegelt.jimdo.com/Geschrieben am 01.03.17 um 18:14

    Sich einen Sonntag mit einer Prüfung zu versauen sieht anders aus. In lockerer Runde wurde mir der letzte Stoff vermittelt, der zum Bestehen nötig war. Es war schön, mal wieder mit Gleichgesinnten zu Fachsimpeln, verbindet uns doch alle der Ruf der See. Fachlich konnte ich einiges mitnehmen und kenne nun meine Funke noch etwas besser. Ich Wünsche allen Teilnehmern und Lehren eine schöne Zeit ohne Distress. https://www.youtube.com/channel/UCrTrOLOS-qiwkaOBOShEzKw Franki

    Eintrag von Frank Henning
  12. Erich MayerGeschrieben am 17.02.17 um 09:31

    Meine anfänglichen Bedenken wegen meiner bescheidenen Englisch-Kenntnisse haben sich schnell zerstreut. Empfehlenswert - wenn auch nicht unbedingt notwendig - ist auch der Online-Kurs.

  13. Dipl.-Ing. (FH) Alexander BlehaGeschrieben am 25.01.17 um 11:24

    Erfahrungsbericht:Im SRC Kurs der Seefunkschule Adlmanninger wurden meine Erwartungen voll erfüllt. Der doch sehr kompakte Kurs ermöglicht es alle Bedingungen welche zum Erhalt eines SRC Zertifikats notwendig sind innerhalb von nur eineinhalb Tagen zu erfüllen. Dabei wird im Kurs sehr viel wert auf Vermittlung der zentral wichtigen Themen Wert gelegt. Mehrere Wiederholungen des Erlernten ermöglichen es das kurz zuvor Vermittelte auch zu festigen. Die Geräte welche im Kurs zur Verfügung stehen sind sehr gut und absolut praxisnah aufgebaut. Theorie und Praxis halten sich im Kurs die Waage. Danke und beste Grüße Alex.

    Eintrag von Dipl.-Ing. (FH) Alexander Bleha
  14. Dimitrios TsulufisGeschrieben am 14.12.16 um 23:50

    Liebes Seefunk-Team! Vielen Dank für diesen ausgezeichnet gestalteten Kurstag! Zunächst möchte ich dazusagen, dass ich 2015 den Online Kurs gebucht und diesen durchgearbeitet habe. Allerdings die Anmeldung zur Prüfung bis jetzt (Dez 2016) immer vor mich hergeschoben habe. Nachdem ich mit Rudi Adlmanninger gesprochen habe, bot er mir einfach an ein Upgrade zum 1 Tageskurs zu machen. Vielen Dank nochmal! Sonst hätte ich die Prüfung nie gemacht :-) Dies ist meiner Meinung nach die perfekte Kombination. Theorie zu Hause lernen und dann diese gemeinsam in die Praxis umzusetzen. Ich fand auch die Möglichkeit dies mit realen Funkgeräten durchzuspielen einfach besser. Hat echt Spaß gemacht und die Prüfung war dann kein Problem mehr.

    Eintrag von Dimitrios Tsulufis
  15. Friedrich StrasserGeschrieben am 27.11.16 um 09:19

    Sehr praxisnahe Ausbildung, viele Übungseinheiten und sehr gute Unterlagen zur Vorbereitung

  16. Mike WerlbergerGeschrieben am 17.11.16 um 10:05

    Meine Frau und ich haben am 11.und 12.Nov. am SRC-Kurs in Wien teilgenommen und sind uns einig, dass der Kurs sehr informativ, praxisnah und professionell durchgeführt wurde. Die anschliessende Prüfung absolvierten wir dann problemlos und erfolgreich. Fünf Sterne für die Fa. Adlmanninger!

  17. Fabian GüntherVia FacebookGeschrieben am 27.09.16 um 12:27

    Hallo Herr Adlmanninger, ich war mit dem Kurs sehr zufrieden, die Vorbereitung mit dem Buch und den Informationen auf Ihrer Homepage, waren völlig ausreichend um mit dem dann folgenden 7-stündigen Eintageskurs die Prüfung zu bestehen. Der Vortragsort im Kolpinghaus in Bregenz war sehr angenehm, einschließlich bereit gestellter Getränke und Obst, sowie des sehr reichhaltigen, inkludierten Mittagessens. Die Referentin Cornelia Schifter ist auf alles eingegangen, was nötig war, hat jede Frage professionell und sehr angenehm auch mehrfach beantwortet. Die Aufteilung in Theorie und praktischen Funkübungen ist gut gelungen. Einziges Manko war, dass eines der im Verbund geschalteten Funkgeräte nicht funktionierte. Frau Schifter hat aber auch dafür eine schnelle und einfache Lösung gefunden. Insgesamt kann ich den Kurs empfehlen und fühle mich gewappnet für den nächsten Bootscharter.

    Eintrag von Fabian Günther
  18. Koller RonaldGeschrieben am 14.08.16 um 08:23

    Ich habe den 1 Tageskurs besucht und mich zu Hause vorbereitet. Die Lernunterlagen sowie die Videos waren sehr hilfreich. Beim Kurs selbst wurde nach kurzer Theorie gleich mit Praxisübungen begonnen was ich sehr hilfreich fand da man dadurch viele Dinge gleich besser versteh. Ich war sehr zufrieden und kann den Kurs und die Seefunkschule nur weiterempfehlen- Vielen Dank und liebe Grüße Koller Ronald

    Eintrag von Koller Ronald
  19. andreas sabitzerGeschrieben am 12.08.16 um 17:20

    super praxisnaher unterricht, der alles wichtige sehr kompakt vermittelt. sehr seriös und der schwerpunkt auf sicherheit hat mir sehr gut gefallen!

  20. RonaldGeschrieben am 12.08.16 um 15:44

    Very good session. Practical and student oriented. I came with low expectations but feel comfortable now to use a radio unit.

    Eintrag von Ronald
  21. Thomas BillovisGeschrieben am 27.07.16 um 08:48

    Grossartiger Kurs in Graz! Haben alle nötigen Informationen, die man brauch um sich auf hoher See sicher zu fühlen, ausreichend geübt. Der Kursleiter war auch bemüht uns diese nicht nur vorzupredigen sondern sie so zu lehren dass man sie versteht!

  22. Harald Otterhttp://www.ok-paneele.atGeschrieben am 25.07.16 um 10:48

    Ich habe im April 2016 den SRC absolviert. Das Selbststudium zuhause habe ich sehr ernst genommen, wobei ich mit meinem Schulenglisch teilweise an meine Grenzen gestoßen bin. Dank Google-Übersetzung habe ich jedoch das Buch, welches ausschließlich in Englisch verfasst ist durchgeackert. Der Kursvortrag am Prüfungstag wurde professionell vorgetragen und es wurden noch alle Unklarheiten beseitigt. Die Lokation im Don Bosco Haus war ein bischen beängt, aber das sind wir ja von unseren Schiffen gewöht. Essensangebot war nicht sehr groß, somit sind wir auswärts auf einen Happen gegangen. Danke an das gesamte Team !

    Eintrag von Harald Otter
  23. Muralter Christophhttp://www.fenster-klagenfurt.atGeschrieben am 13.07.16 um 14:04

    Sehr geehrtes seefunk.net Team, mein Bruder und ich haben letztes Wochenende den 1-Tageskurs bei Ihnen belegt und waren sehr begeistert von Ihrem Team. Theorie als auch Praxis waren super aufbereitet und wird uns für die Zukunft ein sicheres Gefühl bei unseren Segeltörns bereiten. Danke und Liebe Grüße aus Kärnten Muralter Christoph & Stefan

    Eintrag von Muralter Christoph
  24. Josef KonrathGeschrieben am 11.07.16 um 15:13

    Der Funkkurs heuer im Frühjahr war genau so wie er sein muss: das Wichtigste in kurzer und verständlicher Art zusammengefasst und vorgetragen. Bis jetzt habe ich bei unseren Törns immer einen Bogen ums Funkgerät gemacht. Diesmal war mein erster Weg zum Funkgerät. Also jeder der Lust auf den Funkschein hat, ist beim Adlmanninger gut aufgehoben.Mit seemännischen Grüßen Josef Konrath

    Eintrag von Josef Konrath
  25. Wolfgang RigoGeschrieben am 05.07.16 um 13:10

    Der Kurs war sehr informativ, ohne Lehrlaufzeiten und auf gutem hohen Niveau.Die Prüfung wurde sehr fair abgehalten, sodass nun mit Freude gefunkt werden kann.Gratuliere!

  26. Ulrike OrtnerGeschrieben am 05.07.16 um 09:50

    Bei diesem Kurs hat alles bestens funktioniert. Nach der Anmeldung bekam man gleich ein Buch über Seefunk zugesendet, damit man sich auch vorbereiten konnte. Außerdem konnte man sich genauestens über den vorgetragenen Stoff auf der angegebenen Internetseite informieren. Besonders toll fand ich die praktischen Funkübungen am Gerät und den Vortrag durch kompetente Referenten. Ich kann diesen Kurs nur weiterempfehlen.

  27. Josef HecherGeschrieben am 30.06.16 um 20:11

    Guten Tag Sehr Aufschlussreicher Kurs mit lehrreichen Praktischen Teil. Kompetente Kursführung durch den Vortragenden! Lockere Atmosphäre im Kurs.mfG.J.Hecher

  28. Irene WottawaGeschrieben am 30.06.16 um 19:41

    Der online-interaktive Kurs war sehr gut und hat das notwendige Wissen sehr gut vermittelt. Hervorheben muss man allerdings die Organisation, die Kommunikation und die Professionalität von Herrn Adlmanninger, es hat sehr viel Spass gemacht und auch bei der Prüfung war eine lockere Atmosphäre die die Spannung und Nervosität genommen hat. Danke für die Zeit die Sie sich genommen haben, auch nach der Prüfung Fragen zu beantworten und Wissen zu vermitteln! Einfach grossartig!!

  29. Johann WurmshuberGeschrieben am 07.06.16 um 07:21

    Ich möchte mich auf diesem Weg für den sehr lehrreichen und informativen Kurs beim Rudi und Harald bedanken. Auch dem Wilfried für seine sehr menschliche Prüfungsführung gebührt ein "vergelt's Gott". Alles in allem war es eine sehr runde Sache und ist weiter zu empfehlen.

  30. Antje HoldorfGeschrieben am 08.05.16 um 18:59

    Vielen Dank für das kompetente und fachmännisch geführte Seminar von Conny am 30.4.16 in Bregenz. Alles war stimmig und Fragen wurden kompetent beantwortet und bearbeitet. Der Zeitaufwand lag absolut im Rahmen und mit der Vorbereitung zu Hause, waren 7Std. völlig ausreichend. Vielen Dank Antje Holdrf/Pascal Gicquère

  31. Kaineder GünterGeschrieben am 21.04.16 um 12:32

    ich hatte in der KW 15 in Graz die Funkausbildung, und kann jedem nur empfehlen, auch bei dieser Organisation die Ausbildung zu machen. Unterlagen in Englisch perfekt, da man ja auch in dieser Sprache alle Funkrufe tätigt. Der Vortragende und der Prüfer, absolut kompetent, und es wurde uns in den 2 Tagen ein Rundumwissen über das Funken beigebracht. Somit werde ich in Zukunft allen meinen Bekannten nur den einen Tipp geben, wenn Sie ein SRC machen möchten, sich bei der Seefunkschule Adlmanninger anzumelden. !!!!

  32. Christian KlauscherGeschrieben am 19.04.16 um 19:05

    Der Kurs ist perfekt, gutes Klima und professionelle Betreuung.

  33. Gerhard MühlbergerGeschrieben am 18.04.16 um 18:04

    Ich hatte den 1-Tages-Kurs mit Vorstudium gewählt. Das erweiterte Wissen hatte ich aus dem Buch (in Englisch), das für den Funkverkehr Nötige bekam ich im Kurs vermittelt. Theorie und Praxis waren für mich ausgewogen. Die Prüfung war fair und mit dem, was ich im Kurs gehört und geübt hatte, leicht zu bestehen.

  34. Ing. Peter PutzGeschrieben am 18.04.16 um 09:53

    Ich kann jeden diese Schule empfehlen. Man hat ein Funkgerät vor sich mit dem man üben kann. (Besser geht es nicht.) Dadurch ist das Training besonders praxisorientiert. Die Trainer haben sehr gute Kenntnisse.Man kann nichts beanstanden. JJeder der ein Funkzeugnis braucht ist hier sehr gut aufgehoben.

  35. Ing. Hubert Otto NovakGeschrieben am 14.04.16 um 12:14

    Ein aufschlussreicher ,interessanter und kompetenter Vortag. Werde dies weiterempfehlen.

  36. Johann RabitschGeschrieben am 12.04.16 um 15:42

    Sehr geehrter Herr Adlmanninger!Der Vortragende Herr Uhl Johannes war bei unseren Kurs in Villach: Umsichtig,Geduldig Wiederholend.Bei der praktischen Übungen am Funkgerät ebenso.Liebe Grüße Johann Rabitsch

  37. Manfred EckmairGeschrieben am 12.04.16 um 09:12

    Umfassende Gesamtinformation - Praxisübungen direkt am Funkgerät - faire Prüfung! Für mich der ideale Kurs!

  38. Ewald BraunigGeschrieben am 07.04.16 um 09:16

    Herzlichen Dank für das Seminar. Ohne dieses könnte ich kaum unser neues Funkgerät mit DSC bedienen. Angenehme und sehr gute Vorbereitung auf die Prüfung. Martin hat uns alles in einer angenehmen Art beigebracht. Vor allem wurde Unwesentliches von vornherein weggelassen. Für die Praxis sehr gut umsetzbar.

  39. Johannes EttlGeschrieben am 06.04.16 um 12:31

    Kurz und bündig: Der Kurs vermittelt das was man braucht. Kein unnützes Spezialistenwissen oder stundenlange langweilige Theorie. Kurs ist Praxisorientiert und konzentriert sich auf das Wesentliche. Finde ich sehr gut!!

  40. Rolf Krappenhttp://www.krappen.atGeschrieben am 26.03.16 um 15:34

    Die sich immer weiter entwickelnde Technik verlangt auch von Skippern mit mehreren zehntausenden Seemeilen, sich theoretisch weiterzubilden und das Erlernte mit Prüfungen abzuschließen. Daher bin ich mehr zufällig auf die Ausbildung zum SRC der Fa. Seefunkschule Adlmanninger gestoßen. Es war die richtige Entscheidung. Gebucht habe ich einen Ein-Tageskurs. Zur Vorbereitung diente das in englischer Sprache verfasste Lehrbuch, zu dem ich einen interaktiven Kurs im Internet gebucht hatte. Gerade dieser Kurs führt dazu, dass ein nicht bestehen der Prüfung praktisch ausgeschlossen ist. Vermutlich wäre der eintägige Kurs für den gewünschten Erfolg nicht notwendig gewesen. Er bot jedoch eine praktische Einführung in die Funktgeräte und den notwendigen Funkverkehr in englischer Sprache. Wer in kurzer Zeit die Funklizenz erwerben will, sollte unbedingt diesen Weg beschreiten.

  41. Thomas Schopfhttp://www.schopf-fassaden.atGeschrieben am 13.03.16 um 11:17

    Hallo Rudi , Hallo Martin, Ich kann euch zu eurem Kursprogramm und Onlinekurs nur Gratulieren , die praxis-prüfungsnahe Ausbildung hat viel Spaß gemacht und auch meine Angst vorm Englisch war unbegründet und leicht zu erlernen . ( damit spreche ich all die an die wie ich nur Grundkenntnisse in Schulenglisch haben.) Ich danke euch sehr für die Ausbildung und die Prüfung und verbleibe Mit Lieben Grüßen an euch,Thomas,

  42. Richard NedlGeschrieben am 07.03.16 um 11:53

    Den Kurs kann ich sehr empfehlen. Ich bin mir sicher, im Ernstfall weiß ich jetzt, was zu tun ist. Die Stimmung während des 10-Stunden-Kurses war bestens und machte Spaß, vor allem war die Schulung wertvoll für die Praxis. Vielen Dank an das Adlmanninger-Team.

  43. Dr. Michael ElsbergerGeschrieben am 05.03.16 um 11:02

    Es war ein angenehmer Kurs in lockerer Atmosphäre. Die Teilnehmerzahl war genau richtig. Wir hatten ausreichend Zeit an Funkgeräten zu üben und praxisnah Funksprüche abzusetzen. Die Prüfung war fair .

  44. Bernd FlechnerGeschrieben am 04.03.16 um 16:20

    Der SRC-Kurs im Februar in Bregenz war insgesamt sehr gut. Martin hat sowohl den Vor- als auch den Nachmittag kompetent geführt und uns fit für die Prüfung gemacht. Den Kurs kann ich vorbehaltlos weiterempfehlen; ich hab' eine Menge gelernt! Vielen Dank!

  45. Kurt Zurbuchenhttp://www.oprandi.ch/baechGeschrieben am 03.03.16 um 08:08

    Liebes Seefunk-Team. Es war ein gut organisierter Kurs. Trotz der relativ vielen Teilnehmer konnte durch die Aufteilung in zwei Gruppen das Maximum heraus geholt werden. Die Theorie kurz und kompetent erklärt und die Übungen am Funk Realitätsnah und anschaulich durchgeführt. Die Prüfung am Ende des Tages war dann aufgrund der guten Vorbereitung wirklich kein Problem mehr. Besten Dank Kurt

  46. Alfred Reitfellnerhttp://www.hausmeister-rosenheim.deGeschrieben am 02.03.16 um 16:38

    Vielen Dank für den tollen Kurs. Hat Viel Spaß gemacht und wahr Interesant. Bin nun sicher am Funkgerät der Online Kurs war super zum lernen. Meine Frau wird den Kurs sich auch noch belegen. Also bis bald und viele Kurse noch

  47. Birgit KoppGeschrieben am 24.02.16 um 20:41

    Der Kurs war spannend und kurzweilig gleichermaßen. Der englischsprachige Inhalt des Lehrbuchs wurde im Detail erläutert. Der Stoff durch die ein oder andere Wiederholung gefestigt. Das theoretisch Erlernte wurde sogleich in der Praxis angewandt und mußte von jedem Kursteilnehmer mehrfach wiederholt werden. Ich kann den Kurs nur jedem empfehlen und ans Herz legen.

  48. Haas Patrickhttp://financetrainer.comGeschrieben am 23.02.16 um 07:47

    Alles perfekt, sehr effizient und praxisrelevanter Kurs. Danke

  49. Johann Niederegger, MBAGeschrieben am 28.01.16 um 12:31

    Hallo Seefunk Team, ich darf mich nochmal recht herzlich für die „kompetente“ Einweisung in das Thema Seefunk bedanken. Da wir ja heutzutage vor allem telefonieren, war das Funkzeugnis für mich nur eine lästige Hürde, die ich eh nie brauchen würde. Falsch! Nach diesem Tag weiß ich, dass es vor allem um die Sicherheit geht! Ich kann nur jedem empfehlen diesen Kurs zu machen, er ist sehr Praxisbezogen, danach kann man mit einem Funkgerät auch richtig umgehen. In diesem Sinne, alles Gute und weiter so!

    Eintrag von Johann Niederegger, MBA
  50. Heinz PONGRATZGeschrieben am 20.12.15 um 23:59

    Wenn es mir als Halbgebildeter erlaubt sein sollte, eine Aussage zu tätigen. Der Aufbau, ist informativ und von plastischer Aussage. Die Praxis kam meiner Ansicht zu kurz, da würde beim Informationstransport mehr hängen bleiben.

  51. Helmut HirschGeschrieben am 19.11.15 um 19:17

    Aus Termingründen habe ich den 7-Stunden Kurs gewählt. Die zur Verfügung gestellten Unterlagen waren sehr ausführlich und gut verständlich, so daß ich am Samstag gut vorbereitet zur Kursgruppe gekommen bin. Dort fand ich mich herzlich aufgenommen und von der Kursleiterin Conny bestens betreut. Der Kurstag selbst war reich an praxisorientierten Übungen und praxisrelevanten Erkenntnissen. Kameradschaftlich gelebt und kurzweilig. Die Prüfung selbst war dann gar nicht so schwer und von unserem Prüfer fair und kompetent abgenommen. Alle haben mit Bravour bestanden. Gerne empfehle ich die Seefunkschule Adlmanninger weiter. liebe Grüsse Helmut Hirsch

    Eintrag von Helmut Hirsch
  52. Rammel HeinzGeschrieben am 17.11.15 um 13:43

    Sehr guter Vorbereitungskurs mit Schwerpunkt auf das Wesentliche - angenehmes Klima - Conny hat das wirklich gut gemacht. Prüfung von Martin sehr praxisorientiert und mit zusätzlichen wertvollen Hinweisen/Tipps. Habe diesen Kurs bereits einigen weiterempfohlen.

    Eintrag von Rammel Heinz
  53. Leopold FischerGeschrieben am 16.11.15 um 13:28

    Hallo Rudi! Vielen Dank an dich und unsere Trainerin Conny, die uns mit Geduld, immer motivierend und mit großem Fachwissen an einem Wochenende das Funken näher gebracht hat. Mit den Mitschriften, deinen Unterlagen und dem Gelernten fühle ich mich jetzt für den nächsten Törn gut gerüstet. Vielen Dank! lg Leopold

    Eintrag von Leopold Fischer
  54. Christian SchmiedelGeschrieben am 08.11.15 um 09:56

    Servus Rudi,Habe Fr+ Sa den Funkkurs in Wien besucht. Möchte Dir über diesen Weg Mitteilen, dass dieser Kurs Super von Conny abgehalten und vorgetragen wurde.Das Klima war echt herzlich und uns wurde viel übermittelt‎.Auch die Herangehensweise‎ von Prüfer Martin, echt Super.Nochmals Danke an Euch als Team, werde euch wieder weiter empfehlen.Lg Noch ein Schönes Wochenende.Christian

    Eintrag von Christian Schmiedel
  55. Uli WaibelGeschrieben am 26.10.15 um 12:49

    Gute Mischung aus Theorie und Praxis - kompetent vermittelt. Im kleinen Teilnehmerkreis blieb viel Zeit zum Üben und auf die Prüfung wurden wir ideal vorbereitet. Etwas gewöhnungsbedürftig sind ein paar administrative Spezialitäten - aber das muss wohl so sein wenn die königlich-britische Autorität ihren Segen dazugeben soll ;-) Und der Schein lag bereits eine gut Woche nach der Prüfung im Postkasten!

    Eintrag von Uli Waibel
  56. Stefan ZillnerGeschrieben am 20.10.15 um 12:05

    Vielen Dank für das effiziente und kurzweilige Seminar. Gestern lag schon (nach nur 10 Tagen!) der RYA-Schein in meinem Postkasten - Spitze! Herzliche Grüße, Stefan Zillner

    Eintrag von Stefan Zillner
  57. Georg SchachlGeschrieben am 19.10.15 um 08:44

    Sehr gut organisierter Kurs mit vielen praktischen Übungen. Durch die zusätzlichen Unterlagen konnte ich mich gut auf die Prüfung vorbereiten. Danke an das Seefunk Team für die tolle Unterstützung.

    Eintrag von Georg Schachl
  58. Martin SlamanigGeschrieben am 12.10.15 um 17:06

    10 Stunden Kurs in Graz über SYCS besucht, geballte information wurde in kurzer Zeit praxisnah und gut verständlich vermittelt. Danke - Martin Slamanig

  59. Jessica Grundlehner-Stähelihttp://www.laya.chGeschrieben am 04.10.15 um 22:32

    http://www.laya.ch/src-funkschein/Nach wenigen Stunden Selbststudium und einem Tageskurs mit anschliessender Prüfung, bin ich nun im Besitzt des SRC-Funkscheines.Den Seefunkkurs bei der Seefunkschule Adlmanninger in Bregenz Österreich (RYA) kann ich wärmstens weiterempfehlen. Trotz des engen Zeitplans hatten wir stets eine angenehme Stimmung im Seminarraum und immer wieder etwas zu lachen. Der Schwerpunkt am Tageskurs lag auf der praktischen Handhabung und Kommunikation mittels verschiedenster Funksprüche. Keine stundenlange Vorträge. ? *daumenhoch*

    Eintrag von Jessica Grundlehner-Stäheli
  60. Helmut JabergGeschrieben am 03.07.15 um 10:03

    Unsere Lehrerin hieß Conny, eine ebenso sympathische wie äußerst erfahrene Seglerin, die die Kursinhalte freundlich und in aller nötigen Klarheit rüberbringen konnte. Wenn man’s kann, ist Funken eine leicht Sache. Die Form der Funkspüche ist aus naheliegenden Gründen entscheidend: Häufig schlechtes Englisch (das eigene oder das der Gesprächspartner, erst recht im nicht-englischsprachigen Ausland) erfordern wenigstens die Einhaltung der Form der Funksprüche. Flieger kennen das. Conny hat das super vermittelt.Die Technik des Funkgeräts ist aber – wenn’s drauf ankommt – komplizierter als man glaubt. Die Bedienung ist keineswegs selbsterklärend, aus den doch vielen Möglichkeiten muss man in Kürze die richtigen auswählen: Im (Prüfungs-)Stress kann das happig werden. Also aller-superst aufpassen bei den praktischen Übungen. Tipp: Unbedingt klar mitschreiben, was man bei welcher Art von Funkspruch wie und wo einstellen muss! So viel praktische Übung wie möglich ist unbedingt empfehlenswert. Conny und Rudi kriegen das aber super hin.

    Eintrag von Helmut Jaberg
  61. Georg H. Jeitlerhttp://www.sv.jeitler.netGeschrieben am 22.06.15 um 19:29

    Der Kurs war für mich absolut ideal. Das Selbststudium war genau richtig, um die Grundlagen effizient zu lernen, die wichtigsten Theoriefragen wurden am Kurstag auch nochmals behandelt. Ideal war, dass wir viel Möglichkeit hatten, praktische Fragen zu stellen und die Praxis zu üben. Auch ein großes Lob gilt der sympathischen und segelkompetenten Kursleiterin Conny! Einen Mayday-Funkspruch kann ich jetzt jedenfalls im Schlaf absetzen. Es bleibt nur zu hoffen, dass ich das nie brauche. ;-)

    Eintrag von Georg H. Jeitler
  62. Juerg HartmannGeschrieben am 18.05.15 um 17:34

    Liebes Adlmanninger Team! Herzlichen Dank für den kurzweiligen Kurs! Die Betreuung war herzlich, kompetent, unkompliziert. Der Kurstag war entspannt, aber trotzdem gut gegliedert und abwechslungsreich, und ich kann Eure Adresse nur wärmstens empfehlen. Lieber Gruß aus der Schweiz, Jürg

    Eintrag von Juerg Hartmann
  63. Wallner Heinzhttp://Www.plastisch-wallner.euGeschrieben am 16.05.15 um 07:34

    Liebes Team, Der Kurs war sehr gut. Großes Engagement unserer jungen Lehrererin Conny. Hier ein Extra Lob. Sehr angenehm war auch die Prüfungssituation. Danke

    Eintrag von Wallner Heinz
  64. RomanGeschrieben am 14.05.15 um 12:21

    Liebes Adlmanninger-Team! Wir hatten einen ziemlich intensiven Kurstag, hat sich aber richtig ausgezahlt! Man lernt dabei genau das, was man auch in der Praxis wirklich (hoffentlich nicht) braucht. Die Grundlagen sind sehr gut im VHF-Handbook zu erarbeiten. Lediglich die lange Wartezeit bis zum ausgestellten Schein könnte schneller sein. Liegt aber an der RYA. Klare Empfehlung für den RYA-SRC-Kurs. LG, Roman

    Eintrag von Roman
  65. Klampfer AndiGeschrieben am 12.05.15 um 12:44

    Liebe Kursteilnehmer, Hallo liebes Adlmanninger-Team ! Vielen Dank nochmal für den tolen Kurstag mit "Happy End". Ihr habt die Kursinhalte und den Prüfungsstoff wirklich sehr kompakt und trotzdem informativ und lustig an den Mann und die Frau gebracht. Die 1-Tages Variante mit Vorstudium kann ich jedem empfehlen. Vielen Dank nocmal und Grüße an Willfried, ...Andi

    Eintrag von Klampfer Andi
  66. Markus WandallerGeschrieben am 08.04.15 um 08:02

    Liebes Adlmanninger Team! Herzlichen Dank für den Kurs! Sowohl die Unterlagen als auch der Kurstag haben meine Erwartungen übertroffen. Ich habe nicht geglaubt, dass man in einen Tag soviel Theorie und vor Allem Praxis verpacken kann. Ich kann den Kurs wirklich jedem empfehlen, der nicht nur ein "Funkzeugnis", sondern auch fundiertes Wissen erlangen möchte. Liebe Grüße Markus

    Eintrag von Markus Wandaller
  67. Irene & Moritz SchwalmGeschrieben am 03.04.15 um 12:30

    Liebes Adlmanninger-Team Ein langer harter Kurstag, der aber Dank sehr guter, kompetenter und abwechslungsreicher Leitung wie im Zeitraffer verging. Dazu beigetragen haben natürlich auch die vielen praktischen Übungen an den originalen Funkgeräten. Zeit für alle Fragen und Entspannung vor der anschliessenden Prüfung blieb ebenfalls genug. Begangene "Fehler" der Teilnehmer wurden nicht zur Peinlichkeit, sondern trugen zur Würze der Gemeinschaft und zum Kitt der ganzenTeilnehmergruppe von 12 Personen bei. Dank dem Adlmanninger-Team und einer guten Gruppe, macht lernen wirklich Spass. Die Vorbereitungsunterlagen waren ebenfalls sehr gut. Wir werden den Kurs sehr weiterempfehlen!

    Eintrag von Irene & Moritz Schwalm
  68. AndreaGeschrieben am 28.03.15 um 22:43

    Liebes Adlmanninger Team! Ich bin sehr froh die Chance genützt zu haben und am 2Tageskurs teilgenommen zu haben. Die Angst vor den Funkgeräte wird einem komplett genommen. Theorie /Praxis / Prüfung ist perfekt. Kann den Kurs nur sehr empfehlen. Jetzt steht den Damentörn nichts mehr im Wege! Vielen Dank Andrea

    Eintrag von Andrea
  69. Arndt Schlacherhttp://www.schlacher.netGeschrieben am 23.03.15 um 16:11

    Lieber Herr Adlmanninger!Kurs war super hoffentlich geht sich bald mal ein größeres Boot aus...lg :-)

    Eintrag von Arndt Schlacher
  70. Renate RappoldGeschrieben am 23.03.15 um 12:24

    Tolles Adlmanninger Team! Der Kurs war so lehrreich und interessant das ich ihn alle die gerne Segeln und besonders diejenigen die das Koratische Küsten Patent haben wärmstens empfehle da sich die wenigsten auskennen. Ich für meinen Teil bin sehr Dankbar das ich die Chance genutzt habe und freue mich schon auf meinen nächste Segel Urlaub. Mit Liebe Grüsse Renate

    Eintrag von Renate Rappold
  71. Johannes GraserGeschrieben am 22.03.15 um 10:10

    Wegen meiner geringen englischkenntnisse hatte ich etwas Angst vor der Prüfung. Aber einige Wochen im voraus angemeldet und mit etwas Selbststudium ist das leicht zu bewältigen ! Im Eintageskurs wird man sehr praxisorientiert unterrichtet . Kann das Adlmanninger Team nur empfehlen

    Eintrag von Johannes Graser
  72. Marghitta u. Gerhard Liftingerhttp://www.fliesen-liftinger.comGeschrieben am 16.03.15 um 18:57

    Liebes Adlmanninger-Team,auf diesem Weg vielen Dank für die sehr praxisbezogene und interessante Kursgestaltung. Durch das direkte Arbeiten mit den Funkgeräten konnten wir von der Theorie gleich in die Praxis wechseln, was uns sehr entsprochen hat. - Vielen Dank - es hat alles gepasst - wir haben viel gelernt und können Euch nur weiterempfehlen.

    Eintrag von Marghitta u. Gerhard Liftinger
  73. reinhard oelzeGeschrieben am 11.03.15 um 13:18

    Die Ausbildung konzentriert sich auf das Wesentliche,die Prüfung gleich im Anschluß. Ideal für Leute mit wenig Zeit.

    Eintrag von reinhard oelze
  74. Armin Hütteneggerhttp://www.medah.comGeschrieben am 02.03.15 um 13:45

    Liebes Adlmanninger Team!Auf diesem Weg ein herzliches Dankeschön, für den realitätsnahen Bezug! Es ist leichter zu lernen und zu verstehen, wenn der Bezug zur Praxis immer wieder hervorgehoben wird. Das ist Euch perfekt gelungen! Ein Kurs der Wissen vermittelt und auch noch Spaß macht!Beste GrüßeArmin

    Eintrag von Armin Hüttenegger
  75. Johann Paulitschhttp://www.paulitsch.atGeschrieben am 23.02.15 um 15:27

    Liebes Adlmanninger-Team! Als Techniker dachte ich mir, es kann ja wohl keine Schwierigkeit sein, das Funk-Kasterl in Betrieb zu nehmen. Irrtum, dafür ist doch ein umfangreiches Wissen erforderlich. Dieses wurde mir im 2-Tageskurs vermittelt. Danke!

    Eintrag von Johann Paulitsch
  76. Clemens W.Geschrieben am 18.02.15 um 11:34

    Ein paar Stunden Selbststudium mit gut gemachten Videos und klar formulierten Unterlagen, gefolgt von einem Eintageskurs mit viel praxisnaher Ausbildung und einer erfolgreichen Prüfung. Seglerherz, was willst du mehr?

    Eintrag von Clemens W.
  77. Karl GötzerGeschrieben am 29.01.15 um 09:03

    Notwendige Ausbildung " auf den Punkt " gebracht.... Nur zu empfehlen ! Danke dem Adlmanninger-Team !

  78. Albin KropfmüllerGeschrieben am 10.01.15 um 19:44

    Super schnelle Ausbildung durch sehr kompetentes Team - kann ich nur empfehlen!

    Eintrag von Albin Kropfmüller
  79. Andreas PresslGeschrieben am 08.01.15 um 19:53

    SUPER Ausbildung sehr praxisnahe!!! Over

    Eintrag von Andreas Pressl
  80. Markus SantelerGeschrieben am 14.12.14 um 12:20

    Dieser Kurs bietet eine sehr praxisnahe Einführung in den Seefunk. Auf Notstuationen wird man sehr gut vorbereitet, ich kann diesen Kurs mit diesem Veranstalter jedem empfehlen.

  81. Erich WeinzierlGeschrieben am 26.11.14 um 11:59

    Ich kann diesen Kurs mit diesem Veranstalter nur weiter empfehlen! Wer sich heute denkt, einmal „MEH(E)R“ tun zu wollen der ist sehr gut beraten hier zu beginnen! Danke für die umfangreiche ausgezeichnete praxisnahe Ausbildung!

    Eintrag von Erich Weinzierl
  82. Günter PlattnerGeschrieben am 19.11.14 um 21:00

    Eine gute theoretische Schulung sowie eine von einem erfahrenen Skipper begleitete praktische Ausbildung sind die Basis für eine gute Seemannschaft. Als verantwortungsvoller Bootsführer sollte man sich jederzeit bewusst sein, welche Verantwortung man in dieser Rolle nicht nur für die Sicherheit von an Bord des eigenen Seefahrzeuges befindlichen Personen, sondern auch gegenüber allen anderen Verkehrsteilnehmern auf See trägt. Zufälle und höhere Gewalten sind dazu geeignet ein Seefahrzeug in Seenot geraten zu lassen. Im schlimmsten Fall ist der Skipper folglich nicht mehr in der Lage ohne fremde Hilfe vor allem Menschenleben zu retten. Um diese herbeizuholen, muss man eine eingerichtete Seefunkstelle bedienen können. Dieses Faktum hat mich veranlasst eine gediegene SRC-Ausbildung anzustreben. Mit der Seefunkschule Adlmanniger habe ich, wie sich letztlich herausgestellt hat, die richtige Adresse gefunden. Im Selbststudium habe ich mich in aller Ruhe mit den lange vor der Prüfung zur Verfügung gestellten und leicht verständlichen Lernunterlagen beschäftigt. Das Seminar ist von überaus kompetenten Vorträgen und viel Praxis am Gerät geprägt, die finale Prüfung letztlich mehr oder minder reine Formsache gewesen. Abschließend möchte ich zweifelsfrei allen Interessenten empfehlen sich bei der Seefunkschule Adlmanniger zum SRC-Kurs anzumelden. Danke nochmals für die tolle Ausbildung lieber Rudi!

    Eintrag von Günter Plattner
  83. Hermann BrunnerGeschrieben am 18.11.14 um 17:49

    Wir hatten das Glück zu viert, betreut vom Chef, einen ganzen Tag an den Geräten üben zu dürfen. Nach so einem effizienten Kurstag kann man dem hoffentlich nie eintretenden Notfall beruhigt ins Auge schauen.

  84. Gerhard KneisslGeschrieben am 17.11.14 um 18:48

    ich war sehr angetan von diesem Lehrgang. Der Vortragende hat einen ausgezeichneten Job gemacht. Die Veranstaltung fand in einer sehr entspannten und angenehmen Atmosphäre statt. In wenigen Stunden wurde ein komplexer Stoff den Teilnehmern in kurzweiliger Form vermittelt. Ich kann die Schule absolut weiterempfehlen.

    Eintrag von Gerhard Kneissl
  85. Anton KuchernigGeschrieben am 17.11.14 um 17:22

    Auch ich kann die anderen Meinungen nur bestätigen. Habe den 10 -Stunden Kurs absolviert. Vorher lernen ist unbedingt erforderlich. Englisches Alphabet muss sitzen. Die praktischen Übungen im Kurs helfen enorm und geben dann in der Praxis die notwendige Sicherheit. Ohne Kurs könnte ich mir die Prüfung nicht vorstellen, da man hervorragend vorbereitet wird. Ich kann den Kurs und den Veranstalter nur weiterempfehlen.

    Eintrag von Anton Kuchernig
  86. Harald BrunnerGeschrieben am 17.11.14 um 14:51

    Der Kurs kann jedem empfohlen werden, nur das Üben am Gerät selbst schafft die erforderliche Sicherheit. Wer übt MAYDAY MAYDAY am eigenen Schiff oder Chartschiff ? -:(

  87. Günther Schindlerhttp://www.syma.atGeschrieben am 29.10.14 um 10:40

    Der Kurs ist so, wie man sich das vorstellt. Zuhause ein wenig vorbereiten – im Kurs in entspannter Atmosphäre, durch einen sehr guten Vortragenden mit aktuellen Geräten noch etwas vertiefen – und am Ende des Tages eine unaufgeregte Prüfung ablegen – und das Zertifikat ist erledigt! Kann ich allerbestens weiterempfehlen.

    Eintrag von Günther Schindler
  88. Erich PulzerGeschrieben am 20.10.14 um 18:24

    Habe den Kurs richtig genossen. In kurzer Zeit wurde mir alles wichtige beigebracht und erklärt, um in Zukunft ein Funkgerät sicher und richtig bedienen zu können. EIn wenig Selbststudium, und das SRC ist mein geworden.Kann ich nur weiterempfehlen.

    Eintrag von Erich Pulzer
  89. Richard DornfeldGeschrieben am 10.10.14 um 16:17

    Der Kurs war super und hat viel gebracht. Jetzt macht es freude zum Funk zu greifen und die Marina anzufunken! Sehr empfehlenswert!Richard Dornfeld Xeis-Yachting

    Eintrag von Richard Dornfeld
  90. Erich BirgmayerGeschrieben am 04.09.14 um 17:35

    Ich kann die anderen Meinungen nur bestätigen. Habe den 1-Tages Kurs absolviert. Vorher lernen ist unbedingt notwendig. Englisches Alphabet muss sitzen. Die praktischen Übungen im Kurs helfen enorm. Ohne Kurs könnte ich mir die Prüfung nicht vorstellen, da man hervorragend vorbereitet wird. Kann den Kurs und den Veranstalter nur empfehlen.

  91. Franz SonnleitnerGeschrieben am 07.07.14 um 08:36

    Der Kurs ist sehr zu empfehlen. Die vorab gesendeten Kursunterlagen ermöglichen eine gute Vorbereitung. Der Kursleiter hat den Kurs sehr praxisorientiert gehalten und ist auf alle individuellen Fragen kompetent eingegangen. Die Prüfung danach war dadurch für alle eine klare Sache.

    Eintrag von Franz Sonnleitner
  92. Heimo Reicherhttp://www.vescon.comGeschrieben am 04.07.14 um 08:24

    Liebe Segelfreunde ohne Funkzeugnis, ich kann nur eines sagen - buchen und machen! Der Eintageskurs, den ich absolvierthabe, war perfekt organisiert. Auch die Unterlagen vorweg per Post sowie die Downloads von der Homepage waren selbsterklärend. Der Kurstag wurde sehr abwechslungsreich und praxisorientiert gestaltet und dank dem Trainer war es ein offener Dialog! Wie bereits eingangs erwähnt, kann ich den Kurs nur empfehlen!

    Eintrag von Heimo Reicher
  93. Ralph DGeschrieben am 03.07.14 um 18:26

    Die beste Art den SRC zu machen! Weiter so.

    Eintrag von Ralph D
  94. Christian KarrerGeschrieben am 11.06.14 um 14:21

    Ich habe den 1-Tages Kurs gebucht, in Verbindung mit dem zugesandten Buch und den auf der Homepage abrufbaren Kursunterlagen war die positive Absolvierung kein Problem. Unterm Strich war es ein unterhaltsamer Tag mit guten und ausreichenden Informationen!

    Eintrag von Christian Karrer
  95. Wolfgang Brennerhttp://www.courage-factory.atGeschrieben am 02.05.14 um 23:54

    war ein wirklich professionell durchgeführter Kur und sehr gute Prüfungsvorbereitung.herzlichen DankeWolfgang

    Eintrag von Wolfgang Brenner
  96. Hans WenkenbachGeschrieben am 27.04.14 um 20:12

    Der Online Kurs zusammen mit das RYA SRC Kursbuch waren Beiden wirklich gut. Die Übungen und der VHF Simulator sind überraschend realistisch, und machen Spass um zu tun. Dank eine gesondert vereinbarte Prüfung könnte ich mein SRC in kürzesten Zeit abschliessen. Ich kann der Online Kurs sehr empfehlen!!

    Eintrag von Hans Wenkenbach
  97. Karl SimschGeschrieben am 26.04.14 um 11:51

    Kurz entschlossen habe ich diesen Seefunkkurs gebucht. Meine postiven Erfahrungen möchte gerne auch anderen Interessenten zukommen lassen: Die theoretische und praktische Prüfungsvorbereitung war professionell aufbereitet und hat Spass gemacht. Ein herzliches Dankeschön und liebe Grüße aus Klosterneuburg Karl Simscha

    Eintrag von Karl Simsch
  98. Manuchehr GhazanfariGeschrieben am 01.04.14 um 21:02

    Toller Kurs, kompetente Vortragenden, viel gelernt, vor allem auch Praktisches, hat Spaß gemacht!

    Eintrag von Manuchehr Ghazanfari
  99. Christian M. F. SchifterGeschrieben am 28.03.14 um 13:41

    Ich habe den Onlinekurs gemacht. Dieser ist einfach aufgebaut und abwechslungreich gestaltet. Man kann lernen so oft und lange man will. Genial für Leute die wenig Zeit haben. Durch den Vortest weiß man wie die Prüfung ablaufen wird und man ist nicht überrascht. Tolle Sache, das ist lernen wie es heutzutage abläuft. Viele machen die Matura online nach, warum nicht einen Funkkurs!

    Eintrag von Christian M. F. Schifter
  100. Erwin SeyrGeschrieben am 02.03.14 um 21:35

    Der SRC-Kurs bei Rudi Adlmanninger war schon eine tolle Sache, aber der Rudi steht auch 2 Jahre nach dem Kurs selbstverständlich und professionell für allfällige Fragen zur Verfügung, und das ist Spitze !Liebe Grüsse aus Linz

    Eintrag von Erwin Seyr
  101. Roland HofmannGeschrieben am 27.02.14 um 17:54

    der Tag mit Rudi hat wirklich Spaß gemacht. Die Inhalte werden verständlich erklärt und die Handhabung des Funkgerätes verliert den Schrecken. Wirklich wichtig und unverzichtbar bei Turns auf dem Meer. Rudi, mach weiter so!! Herzlichen Dank und viele Grüße Roland

    Eintrag von Roland Hofmann
  102. Johann EitermoserGeschrieben am 24.02.14 um 23:19

    Es war eine sehr gute Entscheidung, den Funkschein bei Rudi Adlmanninger zu machen. Zeitgerechte Zusendung der Lernunterlagen, interessante Stunden im Lehrsaal, intensiver Gerätegebrauch, positiver Abschluss. Ich kann nur sagen: "Beim Adlmanninger Rudi - da funkt`s!"

    Eintrag von Johann Eitermoser
  103. Spitzer ChristianGeschrieben am 11.02.14 um 22:27

    Super Kurs Rudi! Sehr empfehlenswert! :) lg aus der Stmk

    Eintrag von Spitzer Christian
  104. Springer ElmarGeschrieben am 21.01.14 um 16:01

    Ich besuchte einen der Dezemberkurse 2013 in Ried im Innkreis. Nach dem einführenden Theorieteil kamen wir rasch zum Praxisteil. Das Gerät wurde gut erklärt und somit war die Handhabung auch schnell erlernt. Auch der englische Part kam nicht zu kurz, doch es wurde immer durch Übersetzungen Missverständnisse vermieden. Der abschließende Test war für keinen der Teilnehmer ein Problem und das Zertifikat wurde wie angekündigt pünktlich zugesandt. Alles in allem ein gelungener, kurzweiliger Ausbildungstag.

    Eintrag von Springer Elmar
  105. Bernd WernbacherGeschrieben am 15.01.14 um 19:33

    Sehr interresanter Kurs, welcher vor allem in Hinblick auf Seenotfälle das entsprechende Basiswissen vermittelt. Leider wird in der Praxis der Funk zum Beispiel zur Kommunikation mit Marinas viel zu wenig genutzt w,obei gerade hier entsprechende Praxis in der Anwendung bzw. Bedienung des Funkgerätes erworben werden könnte. Sehr gut ist der im Kurs übermittelte Zettel, welcher die wichtigsten Abläufe im Notfall beinhaltet.

    Eintrag von Bernd Wernbacher
  106. Albertini RaimundGeschrieben am 15.01.14 um 19:32

    Ein sehr interessanter kurzweiliger Kurs auch mit viel Spaß kann ich nur weiterempfehlen . Nochmals vielen Dank und ganz liebe Grüße

    Eintrag von Albertini Raimund
  107. Christof und Laurenz Grabherhttp://www.confidum.comGeschrieben am 03.01.14 um 16:25

    Wir werden unsere Sydia 2014 vom Bodensee an die Ostsee verlegen. Dazu haben mein Sohn Laurenz und ich nach dem Studium der übersendeten Unterlagen (Sehr verständlich!) das SRC bei Rudi Adlmanninger erworben. Der Kurs war sehr konzentriert, trotzdem kurzweilig und interessant. Sehr gut fanden wir auch den Praxisbezug und auch den individuellen Dialog - kann man nur weiterempfehlen

    Eintrag von Christof und Laurenz Grabher
  108. Enzenberger GerhardGeschrieben am 01.01.14 um 20:20

    Schon vor vielen langen Jahren, wollte ich zur See schon fahren, doch ich war noch viel zu klein, hatte nämlich noch keinen Schein.Doch seit fast drei Jahren, darf ich schon mit einer Segeljacht fahren, möglich machte dass unser Kursleiter Rudi, der sich quälte mit ein paar lustigen Bubi.Der Stoff war teilweise trocken und auch heiter, das brachte mich dank "Rudi`s Geduld" auch weiter. So stürzte ich mich 3 Monate nach der Prüfung gleich ins Geschehen, wie jeder hoffentlich verstehen kann, mit ein paar "Anfangswehen".Mittlerweile bin ich schon 10 Törns als Skipper gefahren, und hab bei jedem Einzelnen wieder etwas "Neues" erfahren.Aber wie das halt so ist im Leben; man lernt nie aus, darum versuche ich immer mein "Bestes" zu geben.Nochmals herzlichen Dank an Rudi !

    Eintrag von Enzenberger Gerhard
  109. Margarethe EichingerGeschrieben am 29.12.13 um 15:47

    Ich habe den Kurs Anfang 2013 mit meinen "Mitprüflingen" vom FB2 und einigen Freunden absolviert - wir waren sehr zufrieden. Es wurde sowohl in Bezug auf Timing, Ort und Erklärungen sehr gut auf unsere Wünsche eingegangen und alles super erklärt. Natürlich ist Voraussetzung, dass man sich entsprechend vorbereitet, aber das hatten wir alle und ich glaube, wir waren alle recht gut bei der Prüfung und hatten auch viel Spaß dabei. Vielen Dank!

    Eintrag von Margarethe Eichinger
  110. Hannes KeckeisGeschrieben am 27.12.13 um 16:55

    sehr kompakte, gut begreifliche, lockere Vortragsweise. Auf das wesentliche konnentriert. Sehr empfehlenswert

    Eintrag von Hannes Keckeis
  111. Günter PetritschGeschrieben am 25.12.13 um 15:19

    Kompakte Information, die sich auf das Wesentliche konzentriert, verständlich in der Theorie und unterhaltsam einprägend in der Praxis. Sehr nettes Seminarhotel. Gut organisiert.

    Eintrag von Günter Petritsch
  112. Roland Faustinhttp://www.balloonart.comGeschrieben am 23.12.13 um 11:36

    Praxisorientiert, straff, richtige Teilnehmeranzahl, freundlicher Vortragender, der auf individuelle Fragen eingeht. Weiter so - eine klare Empfehlung!

    Eintrag von Roland Faustin
  113. Hermann Riesshttp://www.remax-family.atGeschrieben am 23.12.13 um 08:12

    Gut strukturierte und das wesentliche beschränkte Kursunterlagen und Inhalte. Wichtiger als das Script war aber das ausgiebige on-hands Training an den Funkgeräten. Stimmung und Location (Techno-Z Ried) waren super und ich kann den Kurs nur weiterempfehlen!

    Eintrag von Hermann Riess
  114. Stefan Pammerhttp://www.zumpammer.atGeschrieben am 22.12.13 um 13:41

    Gestern haben meine Frau und ich den SRC absolviert. Perfekt! Nette Leute, inhaltlich straff gestaltet und lebhaft und abwechslungsreich vorgetragen. Daumen hoch, eine absolute Empfehlung. Lg Karin&Stefan

    Eintrag von Stefan Pammer
  115. Gerhard WalterGeschrieben am 21.12.13 um 13:55

    Nach kurzem aber intensiven Studium der mir von Dir zur Verfügung gestellten, sehr übersichtlichen Unterlagen, belegte ich am 23. November 2013 den Kurs über GMDSS (SRC) in Kufstein. Der Kurs und die Prüfung fanden in angenehmer Atmosphäre statt. Seit Anfang Dezember bin ich nun stolzer Besitzer des SRC, welches mir jetzt auch einen Klassenwechsel ermöglicht.

    Eintrag von Gerhard Walter
  116. Marwan SABAGeschrieben am 21.12.13 um 11:20

    Der RYA-SRC Funkkurs war praxisorientiert, lehrreich und sehr empfehlenswert! Wir waren eine bunt gemischte Gruppe - von Anfängern bis zu erfahrenen Skippern und Schiffseignern - die alle in dem kurzen und intensiven Kurs die wirklich relevanten Sachen effizient lernen konnten.

    Eintrag von Marwan SABA
  117. Dr.Thomas LöfflerGeschrieben am 21.12.13 um 08:23

    Super Kurs, prägnant und straff abgehalten. Angenehme,sympathische Atmosphäre. Kann ich nur weiter empfehlen.

    Eintrag von Dr.Thomas Löffler
  118. Dr. Michael Van HouteGeschrieben am 20.12.13 um 22:31

    Ein intensiver, lehrreicher und praxisnaher Kurs. Kann ich nur weiterempfehlen.

    Eintrag von Dr. Michael Van Houte
  119. Erich Alfred Pernoldhttp://www.sycs.orgGeschrieben am 20.12.13 um 13:02

    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahrwünscht DirAlfred

    Eintrag von Erich Alfred Pernold
  120. Rudolf WechselbergerGeschrieben am 19.12.13 um 15:55

    Liebe Segelfreunde, ich habe meinen Funkschein (SRC) in Kufsrein gemacht und war von dem Seminar sehr angetan. Der Reverent hat sich auf das wesentliche konzentriert und versucht in der Kürze der Zeit uns die wichtigsten Begriffe und Anwendungen bei zu bringen, was ihm durchaus gelungen ist. Wasser und Kaffee hätte durchaus im Preis enthalten sein können, dies aber nur nebenbei bemerkt. Auf alle Fälle war es ein durchaus spannender und erfolgreicher Tag und hatten auch noch unseren Spaß. In der Hoffnung niemals einen Notruf aussenden zu müssen verbleibe ich mit einem Mast und Schotbruch Rudi

    Eintrag von Rudolf Wechselberger
  121. Wolfgang Haugerhttp://alegriasailing.blogspot.comGeschrieben am 19.12.13 um 15:16

    Alles in allem war es ein intensiver und lehrreicher Kurstag! Wir schwitzten damals auch sehr gut in den nicht klimatisierten Dachgeschoßräumen des Don Bosco Hauses ;-) Der Lehrstoff war umfangreich, auch die praktischen Übungen kamen nicht zu kurz....in der spätern Praxis wird sicher die ein oder andere Seite des Skriptums hilfreich sein um wieder auf die Sprünge zu kommen. Die Eil-Zusendung vom Ausweis ging dann auch wirklich flott! Es war ein Tag mit viel Wissensaneignung wobei auch der Spaß nicht fehlte.

    Eintrag von Wolfgang Hauger
  122. DI Zlatko BacingerGeschrieben am 19.12.13 um 14:48

    Für mich das richtige Mischung zw. Theorie und Praxis. Ich hab nicht vor Vorlesungen über den Seefunk zu halten, aber wenn ich das Gerät brauche muss ich genau wissen welche Knopf ist zu drucken und mit welcher Regel ist Kommunikation zu führen. Und genau das habe ich von Kurs mittgenommen.

    Eintrag von DI Zlatko Bacinger
  123. Dr Lutz gerhardGeschrieben am 19.12.13 um 13:48

    Ich habe im Frühjahr 2013 bei Rudi Adlmanninger den SRC d RYA gemacht. Es war ein spannender und unheimlich lehrreicher Kurs. Es wurden uns alle wichtigen Dinge beigebracht, die man auf "hoher See" mitbringen soll! Es war auch äußerst praxisnah gestaltet und ich kann euch nur empfehlen an solch einem Kurs teilzunehmen.

    Eintrag von Dr Lutz gerhard
  124. Kurt MAHNERThttp://www.m-t-c.atGeschrieben am 19.12.13 um 11:27

    Herzlichen Dank für die rasche und kompetente, und vor allem auch stets kurzweilige Vermittlung des notwendigen Wissens für die SRC-Prüfung. Ich empfand die Ausbildung sehr praxisnahe, nie langweilig und sehr gut vorgetragen, kurzum einfach die investierte Zeit und das investierte Geld wert. Auch menschlich in stets angenehmer Atomsphäre war dies sicherlich ein lohnender Weg zum SRC, den ich guten Gewissens weiter empfehlen kann. Herzliche Grüße und vielen Dank, Kurt Mahnert

    Eintrag von Kurt MAHNERT
  125. Rudolf HampGeschrieben am 19.12.13 um 11:24

    Der Kurs war sehr gut organisiert. Die Vorbereitung über die Internet Unterlagen war sehr gut um während des Kurses mehr Zeit für die praktischen Übungen zu haben. Damit war die Zeit sehr gut genutzt. Die praktischen Übungen waren sehr effizient, da ausreichend Geräte zur Verfügung standen. Der Trainer war sehr kompetent und hatte viel praktische Erfahrung.

  126. Köhler WernerGeschrieben am 19.12.13 um 11:01

    Der Kurs war lehrreich und informativ sehr gut aufbereitet so das jeder Teilnehmer auch die Prüfung bestehen konnte. mein Urteil lautet empfehlenswert

  127. Köhler WernerGeschrieben am 19.12.13 um 10:57

    Kurs war gut organisiert sehr informativ und so bestückt mit dem wesentlichen das man die Prüfung bestehen konnte : meine Testnote sehr gut und somit empfehle ich den Kurs gerne weiter

  128. Hans Steinerhttp://www.psychologe-erding.deGeschrieben am 19.12.13 um 10:46

    Ich habe den SRC-Kurs in Bregenz absolviert - sehr erfreulich wurde kurz, prägnant und kompakt erläutert und anschaulich gezeigt, was relevant und notwendig ist. Unnötiger Ballast kam nicht vor, die Kosten waren fair. Mit diesen erworbenen Grundlagen kommt man gut zurecht und hat eine solide Basis zur eigenen weiterführenden Information oder auch Ausbildungen! Hinzu kommt, dass Rudolph den Stoff in einer netten Weise präsentiert, die das Lernen erleichtert und Spaß bereitet! Weiter so, alles Gute!

    Eintrag von Hans Steiner
  129. Hansjörg ReinerGeschrieben am 19.12.13 um 10:35

    Recht herzlichen Dank für das Seminar. Kurz, knapp, wesentlich! Und bestanden..

    Eintrag von Hansjörg Reiner
  130. Jan BurgerGeschrieben am 19.12.13 um 10:04

    SRC Kurs, 16.11.2013, Wien Vielen Dank für diesen effektiven Kurs. Für mich war es eine lästige Pflicht den Funkschein zu machen. Umso überraschter war ich, einen sehr interessanten Tag zu erleben, an dem mir das notwendige Wissen (und etwas mehr) sehr anschaulich und "zum anfassen" vermittelt wurde.

    Eintrag von Jan Burger
  131. Roland Grösslich, MSc.Geschrieben am 19.12.13 um 10:03

    Liebes Seefunk-Team, der SRC-Kurs war für mich die ideale Ergänzung zu meinen bisherigen Kursen. Die Kursinhalte waren sehr gut ausgewählt, der Theorievortrag war mit Praxisbeispielen gespickt und die Prüfung war durchaus zu schaffen... ;) Auch die Zusendung durch RYA funktionierte innerhalb der versprochenen Frist. Daher mal von mir ein "sehr gut". Allerdings bekommt die Location nur ein (gerade noch) genügend! Das Kammerl unter dem Dach ist bei der Personenmenge nicht ausreichend, Seminargetränke - Fehlanzeige, und das Mittagessen? Naja, was soll man dazu sagen... Meine Bitte - bietet den perfekten Kurs in einer vernünftigen Location und alle sind happy... ;)liebe Grüße, frohe Festtage und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel Roland

    Eintrag von Roland Grösslich, MSc.
  132. Dr. Clemens EngelhardtGeschrieben am 16.12.13 um 10:56

    Kurz und knapp: Man lernt hier das Wesentliche und nur darauf kommt es an. Viel praktische Erfahrung des Referenten erlaubt es, rasch die theoretischen Hintergründe richtig einzuordnen. Auch die praktischen Übungen waren sehr gut aufbereitet. Insgesamt sehr sehr nützlich! Herzlichen Dank!

    Eintrag von Dr. Clemens Engelhardt
  133. Jürgen TatscherGeschrieben am 08.12.13 um 18:01

    Liebes Seefunk.net Team,ich möchte mich in aller Form bei Ihnen für die knackig gestaltete Ausbildung bedanken. Erst gestern hab ich mein Seminar absolviert und bin schwer beeindruckt. Es wird meiner Meinung nach auf alles wesentlich Wert gelegt und seriös abgehandelt. Man bringt somit anschliessend das entsprechende Wissen mit das Funkgerät bedienen zu können. Ich fühle mich mit dem vermittelten Wissen sehr wohl und bedanke mich dass mir die Ausbildung zum Funk-Offizier erspart geblieben ist. Meiner Meinung nach geht es uns um den Bootsport und natürlich ist die Sicherheit an oberster Stelle, dazu gehört natürlich auch das Wissen wie man in Notfällen vorgeht. Genau das wurde mir vermittelt, nicht mehr und nicht weniger. Ich werde Sie definitiv weiter empfehlen. Mit lieben Grüssen, Jürgen Tatscher

    Eintrag von Jürgen Tatscher
  134. Clemens PutzGeschrieben am 03.12.13 um 16:09

    Sehr geehrte Damen und Herren,mein Fazit zu dem besuchten Funkkurs lautet wie folgt.Vom inhaltlichen Aspekt war meiner Ansicht nach nicht viel auszusetzten. Der Referent hat versucht, alles Wissenswerte über den Umgang mit Funkgeräten etc. beizubringen. Was durchaus auch gelungen ist. Mit der Location war ich persönlich weniger zufrieden. Meiner Ansicht nach wär es durchaus angebracht in der Früh ein kleines Buffet mit Kuchen und Kaffee anzubieten. Ebenso habe ich im Schulungsraum vergebens nach einer Kanne Wasser gesucht. Dass man das Mittagessen nicht Finanzieren kann ist mir bewusst. Von meinen Mitstreitern habe ich gehört, dass das Schnitzel eher gewöhnungsbedürftig war.Alles in allem war es dennoch ein erfolgreicher Tag, da ich mit mehr Wissen hinausgegangen bin :-) Wasser im Schulungsraum anzubieten kostet aber kein Geld.Mit seemännischen Grüßen Clemens

  135. Mag. Matthias Rolandhttp://www.roland.at/Geschrieben am 26.03.12 um 11:51

    Ich möchte mich auf diesem Weg nochmals recht herzlich für das Seminar im DonBosco-Haus in Wien bedanken. Es war ein spannender und interesseanter Tag. Die vielen Stunden sind nicht zu lange geworden – im Gegenteil – es hat Spaß gemacht, war praxis- und prüfungsnah und wir haben alle viel mitgenommen.

Schreiben Sie ein Testimonial

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.